Schädlinge

Wie kann man den Spitzmaus bei der Datscha loswerden? Bei dieser Frage liefert eine Suche im Netz die erstaunlichsten Ergebnisse. Einige von ihnen sind verwirrend, andere - Gelächter. Und tatsächlich gibt es nur wenige wirksame. Gleichzeitig ist es sehr merkwürdig, langwierige Auseinandersetzungen über die Menschlichkeit der einen oder anderen Methode zu sehen. Meine Herren, von was für einer Menschheit reden wir, wenn eine kleine Population von Spitzmäusen in einer Woche eine kulturelle Bepflanzung von bis zu 900 Quadratmetern zerstören kann?

Weiterlesen

Im April wachen nicht nur Gartenblumen auf, sondern auch der Hauptfeind der Pflanzen - Blattlaus. Grüne Insekten krabbeln auf der Suche nach Nahrung um die Datscha. Die Opfer von Insekten sind Fuchsien, Nelken und natürlich Rosen. Die von Blattlaus gewählten Sträucher schwächen: Die Blätter werden gelblich und verdrehen sich, die Knospen sind deformiert und blühen nicht.

Weiterlesen

Jeder Aquarianer weiß, dass sich kleine Schnecken bei falscher Pflege der Fische im Aquarium schnell vermehren. Im Allgemeinen sind sie nicht schädlich und führen sogar viele nützliche Funktionen aus. Aber die Anzahl der Schnecken wächst sehr schnell, also müssen Sie sie loswerden. Was Sie über Schnecken wissen müssen Auch der aufmerksamste Hobbyfisch lässt Schnecken wachsen.

Weiterlesen

Jede Jahreszeit hat ihre Reize und Mängel. Aber die Frühlings- und Herbstmonate erschrecken die Wohnungsbewohner, da zu dieser Zeit ganze Moskitofamilien aktiv wurden. Ihr Kampf mit der Menschheit wird jedes Jahr aktiver und ihre Methoden ausgefeilter. Aber auch Vertreter der leidenden Hälfte stehen nicht still und versuchen, im Kampf gegen Insekten Neues zu finden oder an alte Rezepte zu erinnern.

Weiterlesen

Aufgrund ihrer Allgegenwart sind Ameisen für viele Menschen zu einem echten Problem geworden. Oft befinden sich Ameisenhaufen nicht nur neben der Wohnung einer Person, sondern auch im Raum selbst in einer abgelegenen Ecke, in der niemand schaut. Woher kommen diese Insekten? Es wird vermutet, dass sie aus dem alten Ägypten zurückgebracht wurden, denn Carl Linné wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts mit mehreren Ameisen ausgestattet, die in den Gräbern der ägyptischen Pharaonen gefunden wurden.

Weiterlesen

Kartoffelblätter und -stängel sind das Lieblingsessen der Colorado-Käfer. Gestreifte Insekten nagen aber auch gern andere Arten von Solanaceen: Gemüsepaprika, Auberginen, Tomaten und sogar frischen Tabak. Die Schädlingsbekämpfung beginnt im frühen Frühling, wenn unersättliche Frauen und Männer aus dem Boden kriechen. Sommerbewohner zerstören die Colorado-Käfer durch mechanische Mittel, chemische und volkstümliche Methoden.

Weiterlesen

Fast jeder kennt die übliche Kleidermotte. Die unauffällige Motte, die durch das Haus fliegt, bringt nur Unannehmlichkeiten und Ärger mit sich. Aber viel schlimmer als seine Larven, die sich von Fasern natürlicher Stoffe ernähren, weben Kokons hinein und werden zu erwachsenen Individuen. Diese Insekten sind jedoch harmlos im Vergleich zu anderen Motten - Lebensmitteln.

Weiterlesen

Wie unangenehm ist es, wenn Sie unerwartet seltsame Insekten in einem Buchweizenglas finden und Produkte wegwerfen müssen. Normalerweise sind die Hostessen darüber verärgert, dass sie das Getreide oder Mehl verderben. Schauen wir uns die Hauptursachen für das Auftreten von Fehlern in Massenprodukten und die in der Praxis nachgewiesenen Methoden zur Behandlung dieses Problems an.

Weiterlesen

Wahrscheinlich gibt es keine solche Person, die als Kind keine Schnecke auf der Handfläche hielt und sang: "Zeig mir die Hörner, ich werde dir Samen und Krümel dafür geben ...". Dann kam niemandem in den Sinn, dass diese hübsche Kreatur Garten- und Beerenkulturen erheblichen Schaden zufügen könnte. Eine große Anzahl von Schnecken kann die Blätter im Weinberg oder in den Erdbeerbetten fast vollständig zerstören.

Weiterlesen

Pfingstrosen, die mehrjährige Blütenpflanzen sind, sind in russischen Garten- und Sommerhäusern sehr verbreitet: Dank ihres unaussprechlichen süßlichen Aromas und ihrer schönen und sich allmählich öffnenden Blüten haben sie sich bei vielen Menschen beliebt. Ihr Anbau ist jedoch mit einem sehr ernsten Problem verbunden: Nicht nur Nachbarn aus den umliegenden Gebieten wollen den Geruch von Pfingstrosen beurteilen, sondern auch Ameisen, die, wie Sie wissen, sehr gern süße und kohlenhydratreiche Nahrung mögen.

Weiterlesen

Der Sommer kommt und damit der Garten. Angenehme Müdigkeit weicht der Zufriedenheit. Die Seele freut sich, wenn Sie das Ergebnis Ihrer Arbeit bewundern. Dort werden die Gurken grün, dann hängen die Tomaten, hier wird der Kohl gegossen ... Also, was ist das für die ungebetenen Gäste? Raupen Es ist also notwendig, dringend etwas zu tun.

Weiterlesen

Niemand möchte ungebetene Gäste in seiner Wohnung sehen und noch mehr Insekten oder Schädlinge. Sie werden zu Quellen vieler Probleme, und es ist äußerst unangenehm, die Horden von Spinnenkäfern zu beobachten, die sich in der Wohnung bewegen und von Zeit zu Zeit die Produkte ihrer eigenen Lebensaktivität verlassen.

Weiterlesen

Die Fruchtfliege Drosophila melanogaster trug zur Entwicklung von Biologie und Medizin bei. Der Wissenschaftler Thomas Hunt Mohr untersuchte die Augenfarbe, die Parameter des Abdomens und die Flügel von Fruchtfliegen und entwickelte die Chromosomentheorie der Vererbung. Diese Theorie der Genetik und Kliniker wird immer noch verwendet. Trotz der herausragenden Leistungen in der Wissenschaft bereitet Drosophila Hausfrauen große Sorgen.

Weiterlesen

Wie kann man den Drahtwurm im Garten loswerden? Diese Frage beunruhigt viele Sommerbewohner. Der Schädling macht gerne Rüben, Karotten und Kartoffeln. Er ist nicht zimperlich bezüglich Mais und Gerste. Der Kampf dagegen ist komplex. Alle Methoden sind in zwei Arten unterteilt: agrotechnische und chemische. Im Netzwerk finden Sie die ungewöhnlichsten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Blattläuse gelangen während der Lüftung oder mit auf dem Markt gekauften neuen Pflanzen ins Haus. Schädlinge können sich im Boden verstecken, der zur Verpflanzung von Innenblumen verwendet wird. Die Entstehung und Vermehrung eines Insekts trägt dazu bei, dass die Ameisen auf den Fensterbrettern leben. Zeichen und Drohungen Die Blätter der Pflanze, die von Blattläusen besetzt sind, werden zuerst deformiert, dann verwelken und fallen.

Weiterlesen

Spinnen bevorzugen in der Regel einen natürlichen Lebensraum, aber sie können sich mit ihren anwesenden Eigentümern von Privathäusern oder Wohnungen durchaus „glücklich machen“ und in Hausbesitzer eindringen, die nach Unterkunft und Nahrung suchen. Der ideale Weg, um Ihr Zuhause vor ungebetenen Gästen zu schützen - lassen Sie sie nicht einfach hinein und ergreifen Sie geeignete Maßnahmen.

Weiterlesen

Die Wohnung eines Mannes ist für viele Insekten ein attraktiver Ort. Einer der unangenehmsten und gefährlichsten ist der Kozheed-Käfer. Das Mitbringen ist nicht einfach, aber wenn Sie sich umfassend mit diesem Thema befassen, können Sie sich ein für alle Mal von dem Insekt verabschieden. Kozheed Käfer Dies ist ein kleines Insekt, das nicht größer als 3 mm ist. Die Farbe des Käfers variiert von hellbraun bis schwarz.

Weiterlesen

Wenn Sie bemerken, dass rote Ameisen in Ihrem Zuhause aufgetaucht sind, sollten Sie nichts zulassen. Tatsache ist, dass die ersten ungebetenen Gäste „Scouts“ sind. Sie schauen sich die Situation in Ihrer Wohnung an, sie beurteilen, ob hier profitiert werden kann. Wenn Sie ungewaschenes Geschirr auf dem Tisch liegen lassen, Krümel und nacktes Brot überall sind und den Papierkorb leeren müssen, bedeutet dies, dass die Ameisen dort gute Bedingungen haben.

Weiterlesen

Mokritsy - sehr unangenehm aussehende, aber grundsätzlich harmlose Kreaturen. Sie verursachen praktisch keinen Schaden, aber die Tatsache, dass man sich mit solchen Tieren eine Wohnung teilen muss, ist widerlich. Deshalb wollen alle, die mit einem Problem konfrontiert sind, es so schnell wie möglich loswerden. Aber wie? Wie kann man Woodlice für immer aus der Wohnung fahren?

Weiterlesen

Einer der beliebtesten Schädlinge der Getreidekultur, der Getreidespeicher, wurde in Getreide gefunden, das im alten Ägypten gelagert wurde. Bis heute können die Rüsselkäfer, die in den Häusern aufgetaucht sind, sehr schnell alle Bestände an Getreide und Mehl verderben. Diese Insekten sind übrigens überall auf der Welt zu finden. Wer ist Rüsselkäfer: Das Insekt stammt aus der Käferfamilie, in der es mehr als 40 Tausend verschiedene Exemplare gibt.

Weiterlesen

Beliebte Kategorien

Загрузка...