Walnussöl für das Gesicht - die Vorteile und Anwendung

Das aus Walnüssen gewonnene Öl wird nicht nur in der Lebensmittelindustrie oder zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten weit verbreitet verwendet, sondern auch in der modernen Kosmetologie mit der Methode des Kaltpressens. Dieses Öl zeichnet sich durch sein angenehmes Aroma und seine charakteristische intensive Farbe aus - Goldbraun. Es enthält viele nützliche und Nährstoffe, die eine wohltuende und regenerierende Wirkung auf die Haut im Gesicht haben.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung dieses Öls besteht aus großen Mengen Vitamin E sowie ungesättigten Fettsäuren. Darüber hinaus enthält das Öl, das aus Walnussholz hergestellt wurde, viele andere Vitamine, die für die Haut nützlich sind. Dies sind vor allem Vitamine der Gruppe A, P, B, K. Darüber hinaus enthält es große Mengen biologisch aktiver Substanzen, die für den menschlichen Körper Makro- und Mikroelemente wie Jod, Magnesium, Kupfer, Eisen wichtig sind.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Öl viele Vitaminkomplexe und Nährstoffe enthält, ist es ein sehr effektives Mittel, um den Gesamtzustand trockener oder signifikant beginnender reifer Haut deutlich zu verbessern. Daher wird in der Kosmetik häufig Öl aus Walnüssen verwendet. Besonders effektiv schützt es die Haut in heißen Klimazonen und schützt sie vor Reizungen und Sonnenbrand. Und auch dieses Öl verhindert ein übermäßiges Austrocknen der Haut.

Nützliche Eigenschaften von Walnussöl

Experten identifizieren viele nützliche Eigenschaften dieses Produkts:

  1. Walnussöl ist aktiv in der Lage, übermäßig trockene, feuchtigkeitsarme Haut zu erweichen, zu nähren und zu befeuchten. In der modernen Kosmetologie wird es aktiv verwendet, um zu raue Haut im Gesicht zu erweichen. Dieses Öl sollte auch verwendet werden, um die verhärtete Haut und in anderen Körperbereichen, beispielsweise im Bereich des Ellenbogengelenks, der Füße oder der Knie, zu befeuchten und zu erweichen.
  2. Dieses Öl ist auch für seine hervorragenden Alterungsbeständigkeit bekannt. Es ist in der Lage, die verblassende Haut im Gesicht intensiv zu straffen, die ihre elastischen Eigenschaften verloren hat und träge geworden ist.
  3. Dieses Öl ist auch eine sehr wirksame Behandlung für überempfindliche Haut. Es entfernt perfekt Irritationen und Entzündungen der Haut. Schließlich ist zu beachten, dass dieses Öl sowohl regenerierende als auch entzündungshemmende Eigenschaften aufweist, so dass es die meisten auf der Haut auftretenden Probleme und Beschwerden aktiv beseitigt. Beispielsweise kann die Verwendung von Öl aus Walnuss den Heilungsprozess von Verbrennungen oder Wunden erheblich beschleunigen. Es heilt aktiv Kratzer und Schnitte. Darüber hinaus kann dieses Öl Irritationen und entzündliche Prozesse auf der Haut des Gesichts beseitigen. Walnussöl wird häufig verwendet, um verschiedene allergische Reaktionen auf der Hautoberfläche zu beseitigen.
  4. Es ist zu beachten, dass in der modernen Kosmetologie Öl aus Walnüssen als äußeres Heilmittel zur Behandlung von Krankheiten wie Psoriasis oder Ekzemen verwendet wird. Häufig wird es verwendet, um Dermatose oder Furunkulose zu beseitigen, verschiedene Hautausschläge auf der Hautoberfläche zu beseitigen und einen ausgeprägten Entzündungsprozess zu beseitigen.
  5. Das aus Walnüssen gewonnene Öl ist eine hervorragende Möglichkeit, die Wände der Blutgefäße zu verstärken. Es kann das Auftreten roter Kapillarretikulum im Gesicht verhindern. In der Kosmetologie wird dieses Öl häufig als primäres Mittel verwendet, um die Hautfarbe des Gesichts zu verbessern.
  6. Es ist auch ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung gegen Falten auf der Hautoberfläche.
  7. Öl aus Walnüssen ist ein unverzichtbares Werkzeug, mit dem Sie die gesamte Lippenoberfläche pflegen und die gesamte Haut schön und gleichmäßig bräunen können.

Gegenanzeigen

Trotz der Tatsache, dass das aus Walnüssen gewonnene Öl eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften und Nährstoffe aufweist, muss in einigen Fällen auf die Verwendung verzichtet werden.

Zunächst wird nicht empfohlen, dieses Öl bei Menschen einzusetzen, die an einer solchen Erkrankung wie einem Magengeschwür leiden. Darüber hinaus ist seine Verwendung sowohl für therapeutische als auch für prophylaktische Zwecke für Menschen kontraindiziert, die an einer Vielzahl von Lebererkrankungen, Zwölffingerdarmgeschwüren oder niedrigem Säuregehalt leiden.

Verwendungsmöglichkeiten

Aus Walnuss hergestelltes Öl kann aktiv als eigenständiges kosmetisches Mittel oder in Kombination mit anderen Ölen verwendet werden, die häufig in der modernen Kosmetologie verwendet werden. Beispielsweise kann dieses Öl ohne Verunreinigungen in seiner reinen Form als Analogon zur Nachtcreme für das Gesicht verwendet werden. In dieser Form wird die trockene und verblassende Haut wieder hergestellt und entzündliche Prozesse auf der Hautoberfläche werden eliminiert. Auch dieses Öl kann zu gleichen Teilen mit kosmetischen Ölen, die aus Oliven, Aprikosen, Mandeln oder Pfirsichen hergestellt wurden, gemischt werden. Als solches kann es als gute Ergänzung oder als Feuchtigkeitsspender für die Haut und als Anti-Aging-Kosmetikmaske verwendet werden. Dazu sollte eine Mischung aus verschiedenen Ölen auf eine gut gereinigte Hautoberfläche aufgetragen werden und 35 Minuten nach dem Auftragen mit Wasser abwaschen.

In der Kosmetologie gibt es eine Vielzahl von Rezepten für kosmetische Produkte, die auf Öl aus Walnüssen basieren. Für die Zubereitung von Anti-Aging-Kosmetika für die Gesichtshaut müssen Sie beispielsweise eine spezielle Maske aus diesem Öl herstellen. Um eine solche Maske herzustellen, müssen Sie Walnussöl in einer Menge von 20 Milligramm und Nachtkerze in einer Menge von 10 Milliliter einnehmen. Mischen Sie und fügen Sie ein paar Tropfen Rosmarin, zwei Tropfen Patchouli und drei Tropfen Zitronenether zu der Mischung hinzu. Die resultierende Maske sollte auf die Hautoberfläche des Gesichts aufgetragen werden und über Nacht liegen lassen.

Um fettige Haut zu entfernen, können Sie ein Spezialwerkzeug aus Walnussöl herstellen. Für die Zubereitung benötigen Sie 15 Milliliter Öl und grünen Kosmetikton. Ton muss in einer kleinen Menge leicht erhitzten Wassers aufgelöst werden. Dann müssen Sie in der resultierenden Substanz Öl aus Walnüssen hinzufügen. Die resultierende Mischung sollte auf die Hautoberfläche aufgetragen werden und 20 Minuten lang nicht abwaschen.