Tomatenfeuerwerk - Beschreibung und Merkmale der Sorte

Viele Gärtner bauen Tomaten verschiedener Sorten an, von denen jede einzelne Eigenschaften hat. Feuerwerkskörper zeichnen sich durch große, fleischige und saftige Früchte aus. Der zweite Name der Sorte ist Kaleidoscope. Pflanzen entwickeln sich gut und tragen Früchte in Gewächshäusern und offenen Beeten im Garten.

Sortenbeschreibung

Pflanzen werden bis zu 2 Meter hoch. Es wird empfohlen, Büsche in 2 Stämmen mit obligatorischem Strumpf an der Traverse oder am Gitter auszubilden. Die Blätter der Büsche sind breit und grün. Verschiedene Feuerwerkskörper haben eine ungewöhnliche Farbe der Frucht. Bei hellroten Tomaten bildet sich eine Streuung von dunklen, goldenen oder orangefarbenen Streifen. Die Fruchtform ist flach und auf beiden Seiten abgeflacht. Die Mitte einer Tomate ist konvex, die Seiten sind gerippt. Der Stamm hat ein Gelenk.

Das durchschnittliche Gewicht einer Tomate beträgt 400 Gramm. Der Geschmack ist saftig und duftig, das Fruchtfleisch ist dicht. Mit einem Quadratmeter können 6-6,5 kg reife Großfrüchte gesammelt werden.

Eine Vielfalt anbauen

Die Aussaat erfolgte etwa 2 Monate vor der beabsichtigten Landung im Boden. Beim Anbau in Gewächshäusern müssen sofort Stützen aufgestellt werden, an die die Büsche gebunden werden. Ohne dies ist es unmöglich, vollständig zu wachsen. Unter dem Gewicht der Fruchtstiele können sie brechen. Ab dem zweiten Stamm müssen Sie alle Stiefkinder abhaken - so können die Pflanzen die resultierende Ernährung effizient nutzen.

Samen werden in fruchtbaren Boden gelegt, gewässert und an einem warmen Ort mit guter Beleuchtung gereinigt. Sie können bei Bedarf zusätzliche Beleuchtung hinzufügen. Nachdem die Samen gestochen wurden und 2 Blätter erscheinen, stoßen die Sämlinge in getrennte Becher. Vor dem Einpflanzen in den Boden müssen die Pflanzen gehärtet werden. Dazu müssen Sie zunächst 20 bis 30 Minuten auf der Straße Töpfe oder Gläser mit Sämlingen auf der Straße herstellen und dann täglich die Zeit erhöhen.

Auf einem Quadratmeter sollten 3 Büsche stehen. Wenn die Sommerzeit zu Ende geht, ist es notwendig, einige Blätter über der oberen Bürste zu lassen und die Oberseite abzuschneiden. Nährstoffe kommen also nur zu den Früchten und ihrer Entwicklung.

Während des Anbaus von Sorten müssen die kranken und alten Blätter beseitigt werden. Es ist notwendig, die Pflanzen im Sommer mehrmals mit komplexen organischen und mineralischen Düngemitteln zu versorgen. Das Bewässern von Büschen erfordert warmes Wasser. Es ist ratsam, nach Sonnenuntergang zu gießen. Der wichtige Punkt ist das rechtzeitige Lösen des Bodens, das Hillen und das Jäten. Die regelmäßige Entfernung von Unkraut hilft, Schädlinge und gefährliche Pilzkrankheiten rechtzeitig zu beseitigen.

Die Mehrheit der Gärtner hat bei der Ernte hohe Raten festgestellt. Alle Meinungen legen jedoch nahe, dass Sie Erfahrung benötigen, um eine reiche Ernte zu erzielen. Die Pflege der Sorte umfasst mehrere Stufen, die jeweils zeitnah durchgeführt werden sollten.

Tipps für Gärtner beim Anbau von Sorten

  1. Um das Auftreten von Krankheiten oder das Eindringen schädlicher Insekten zu verhindern, wird empfohlen, die Büsche mit speziellen Insektiziden zu behandeln.
  2. Sie sollten die Büsche regelmäßig untersuchen, um die betroffenen Blätter zu identifizieren. Bei Anzeichen einer Infektion durch einen Pilz oder Insekten entfernen Sie die betroffenen Blätter und behandeln sie mit Chemikalien.
  3. Düngemittel für Tomaten sollten Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten. Der Top-Dressing sollte während der Vegetationsperiode, während der Blüte und zu Beginn der Sammlung der ersten reifen Früchte erfolgen.

Durch die vollständige Befolgung aller Tipps und Empfehlungen können Sie hohe Erträge erzielen. Tomaten eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Säften, Saucen, zum Beizen und Salzen. Starke Haut und dichtes Fleisch ermöglichen es, Tomaten lange frisch zu lagern.

Bewertungen Gärtner

Загрузка...
  1. Veronika Antonovna, 39 Jahre alt: Ich baue im zweiten Jahr eine Vielfalt an, und ich mag sie wirklich. Rote Früchte mit Streifen sind sehr aromatisch mit einem ausgeprägten Tomatengeschmack. Das Fleisch ist fleischig und saftig. Tomaten können lange frisch gelagert werden. Ich habe viele Vorbereitungen für den Winter vorbereitet. Die Pflege der Büsche ist am einfachsten und unterscheidet sich nicht von der Pflege anderer Tomatensorten. Ich rate jedem, diese Vielfalt auszuprobieren.
  2. Olga Andreevna, 55 Jahre: Ich habe die Vielfalt der Feuerwerke aus dem Internet kennen gelernt, als ich Samen für meinen Garten ausgesucht habe. Ich beschloss, es im Gewächshaus anzubauen. Tomaten haben wirklich gut gefallen. Da ich ein erfahrener Gärtner bin, war es nicht schwierig, sich darum zu kümmern. Das Ergebnis war ausgezeichnet. Sie machte Saft und Lecho für den Winter und frische Tomaten blieben. Ich denke, dass sie bis zum neuen Jahr bleiben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie für das nächste Jahr eine Sorte pflanzen.

Video ansehen: Tomaten ausgeizen - Tipps vom Gärtner (Oktober 2019).

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...