Was ist Feijoa für den menschlichen Körper nützlich?

Zusammen mit Mandarinen, die näher am Frost sind, sieht man kleine grüne Früchte, die nicht so attraktiv sind wie orangefarbene Nachbarn an der Theke, aber sie sind aufgrund ihres Geschmacks und ihrer nützlichen Inhaltsstoffe der Aufmerksamkeit wert. Aber nicht jeder kennt alle positiven Eigenschaften von Feijoa, so viele umgehen sie auf dem Markt. Ja, und die Vorteile von Früchten für den Körper wurden nicht sehr gut untersucht, wie dies bei anderen exotischen Früchten wie Kiwi der Fall ist, die den Russen bereits fast völlig vertraut sind.

Nicht jeder hat diese Frucht ausprobiert. Wir empfehlen daher, herauszufinden, wie man sie richtig auswählt, wie man sie aufbewahrt und wie man sie für den Körper optimal vorbereitet. Wenn man bedenkt, dass der Fötus im November reift, ist dies der optimale Zeitpunkt, um ihn zu erkunden, da die Sättigung mit nützlichen Substanzen eine ausgezeichnete Gelegenheit ist, den Körper auf die Wintersaison vorzubereiten, wenn ein akuter Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen besteht.

Zusammensetzung und Kalorien

Die chemische Zusammensetzung von Feichol kann je nach Lagerfähigkeit, Reifegrad und Sorte variieren, da nur so der Nutzen der Frucht bestimmt werden kann. Aber in der Diät zu verwenden, kann nur reife und weiche Früchte sein, die eine durchscheinende Cremefarbe haben. Wenn es nicht möglich war, reife Früchte zu finden, ist es möglich, den unreifen Feijoa an einem dunklen Ort zu lassen, um ihn in den gewünschten Zustand bringen zu können. Weiße und dichte Struktur - die Hauptmerkmale eines unreifen Fötus.

Es ist sehr einfach, faulen Feijoa von reifen zu unterscheiden, da die verdorbenen Früchte eine braune faulige Struktur haben.

Exotische Früchte gelten als natürliches Antioxidans, dank dem Sie jegliche Giftstoffe und Schlacken entfernen und den Körper damit vollständig reinigen können. Feijoa gilt als die größte Quelle für Vitamin C, daher wird nicht nur das Immunsystem gestärkt, sondern auch der Körper wird von schädlichen Substanzen gereinigt, indem die Gesamtfunktion der inneren Organe angepasst wird. Und auch das Fruchtfleisch gefällt mit einer großen Konzentration an Vitaminen der Gruppe B und PP.

Die mineralische Zusammensetzung einer exotischen Frucht kann als einzigartig betrachtet werden, da die wertvollsten Substanzen für den menschlichen Körper gesammelt werden. Dies sind Zink, Natrium, Magie, Jod und mehr.

Interessant Durch die Jodmenge wird Feijoa mit Meeresfrüchten verglichen, so dass eine umfassende Prävention endokriner Systemkrankheiten gewährleistet ist.

Kalorienfrucht: Feijoa gilt als kalorienarmes Produkt, so dass auch bei Gewichtsverlust eine negative Reaktion auf den Körper ausgeschlossen ist. Die Zusammensetzung enthält Kohlenhydrate in Form von Fruktose und Saccharose, aber beim Abnehmen sind die Früchte so gesund und nahrhaft wie möglich. Der gesamte Kaloriengehalt beträgt 50 Kcal pro 100 Gramm.

Die Vorteile von Feijoa für Frauen

Der weibliche Körper benötigt vor allem Nährstoffe für eine normale Funktion, da die natürlichen Ressourcen schnell erschöpft sind und daher eine ständige Versorgung mit angereicherten Lebensmitteln erforderlich ist.

Feijoa gehört zu den am stärksten verstärkten Früchten, da sich die in der Zusammensetzung der Substanz enthaltenen Früchte positiv auf das endokrine System, die Immunität und das Blutsystem auswirken, indem es mit Sauerstoff gefüllt wird, um die richtige Blutbewegung zu gewährleisten.

Es wird eine entzündungshemmende und milde harntreibende Wirkung bereitgestellt, sodass das Harnsystem und die Nieren normalisiert werden. Frauen sind am häufigsten mit Krankheiten wie Blasenentzündung und Pyelonephritis konfrontiert, da das Nierensystem sehr anfällig ist und meistens mit Infektionen infiziert ist. Feijoa hilft bei der Beseitigung von Bakterien und Keimen, wodurch sich das Wohlbefinden verbessert und der Körper erholt sich nach einer Krankheit schneller.

Feijoa kombiniert viele Substanzen und Enzyme, und klinische Studien haben gezeigt, dass die Frucht für den weiblichen Körper besonders nützlich ist:

  1. Die Arbeit des Nerven- und Hormonsystems wird verbessert, wodurch sich der hormonelle Hintergrund normalisiert, das Spannungsgefühl und der Stress abgebaut werden.
  2. Verbessert die Funktion des Gastrointestinaltrakts.
  3. Normalisierung des Harnsystems.
  4. Der Wasser-Alkali-Stoffwechsel verbessert sich.
  5. Die Immunität wird gestärkt, um verschiedenen Erkältungen und Infektionskrankheiten standzuhalten.

Die Vorteile exotischer Früchte enden jedoch auch nicht dort, denn Wissenschaftler haben bewiesen, dass die positive Wirkung ihrer Enzyme auf das Verdauungssystem im Plan steht, Escherichia coli und Staphylokokken zu eliminieren.

Frauen über 45 Jahren wird empfohlen, Feijoa 2-3 Mal pro Woche zur Prophylaxe von Anämie, Bluthochdruck und Alzheimer-Krankheit zu verwenden. Es verhindert auch das Auftreten von Viruserkrankungen, die den Allgemeinzustand und das Wohlbefinden hemmen. Dies wirkt sich komplex auf den Körper aus und schützt ihn vor äußeren Belastungen.

Bei regelmäßiger Anwendung von Feijoa werden die folgenden positiven Wirkungen sichergestellt:

  1. Der Alterungsprozess der Haut verlangsamt sich, so dass Sie Ihre Jugend und Schönheit länger behalten können.
  2. Verbessert das Gedächtnis durch Wiederherstellung der Nervenverbindungen im Gehirn.
  3. Der Fettstoffwechsel wird wiederhergestellt, daher ist es ein wirksamer Kampf gegen die Ablagerungen von Unterhautfett. Für Mädchen, die abnehmen möchten, ist Feijoa ein nützliches Produkt.
  4. Das Cholesterin nimmt ab, daher werden die Gefäße gereinigt und der Tonus erhöht, wodurch Plaques und Blutgerinnsel vermieden werden.
  5. Die Schilddrüse verbessert sich, so dass Sie Unannehmlichkeiten in Form eines instabilen emotionalen Zustands und einer unruhigen Stimmung beseitigen können.
  6. Die nervöse Anspannung wird abgebaut, um Stresssituationen leichter bewältigen zu können.
  7. Übergeben Sie einen depressiven Zustand. Es ist sehr nützlich, Feijoa im Herbst zu verwenden, wenn die Wahrscheinlichkeit von Depressionen und Depressionen hoch ist.

Hauptkontraindikationen

Загрузка...

Feijoa schadet nicht, aber wenn es falsch ist, können Sie alle medizinischen Eigenschaften der Frucht auf Null reduzieren. Es wird nicht empfohlen, es bei Bluthochdruck, Diabetes mellitus, zu missbrauchen, da Glukose in der Zusammensetzung sowie bei akuten Erkrankungen der Schilddrüse vorhanden ist. Bei Geschwüren und Gastritis wird auch nicht empfohlen, diese Frucht zu stark zu verwenden, da dies zu Verschlimmerungen des Zustands und dem Auftreten von Darmerkrankungen führen kann.

Feijoa beim Stillen

Obst wird nicht in die Liste der verbotenen Lebensmittel aufgenommen, wenn ein Kind gestillt wird, da es die Eigenschaften der Muttermilch nicht verändert, aber zu diesem Zeitpunkt kann es zu einer allergischen Reaktion kommen. Geben Sie es in die Diät kann nur ein Kind von drei Monaten alt sein. Es wird nicht empfohlen, da der Körper des Babys möglicherweise schlecht auf das Produkt reagiert (z. B. Hautausschlag, Durchfall).

Wenn die stillende Mutter Feijoa noch nicht probiert hat, sollten Sie sie nicht in großen Mengen eingeben. Es ist am besten, es morgens anzuwenden und das Wohlergehen des Kindes genau zu überwachen. Wenn das Baby normal reagiert, können Sie die Tagesrate des Produkts je nach Ihren Vorlieben schrittweise erhöhen. Im Falle einer negativen Reaktion des Kindes ist es jedoch ratsam, das Produkt mindestens 1 Monat vollständig zu verlassen.

Feijoa während der Schwangerschaft

Загрузка...

In der Schwangerschaft ist die Frucht aufgrund der Konzentration von Vitaminen und Mineralien von Vorteil. Während der Geburt benötigt der Körper der Mutter mehr Nährstoffe, weshalb natürliche Produkte in der Ernährung vorhanden sein müssen. Feijoa ist besonders nützlich in der 12. Schwangerschaftswoche, wenn die Hauptorgane des Fötus gelegt und das Nervensystem gebildet wird. Diese Periode ist am gefährlichsten, da die Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten mit einem falschen Lebensstil und fehlender ausgewogener Ernährung sehr hoch ist.

Eine Schwangerschaft kann aufgrund des Eisenmangels der zukünftigen Mutter zu einer Anämie führen. Daher wird die Verwendung von Lebensmitteln empfohlen, die den Hämoglobinspiegel erhöhen können. Aufgrund des hohen Eisengehalts in Feijoa ist es ideal zur Stärkung der Immunität eines schwangeren Mädchens. Ebenso wie der Gehalt an Jod beseitigt das Auftreten von Jodmangel. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn ein Übermaß an Substanz macht noch mehr Schaden als Mangel. Die empfohlene Tagesrate für Obst beträgt nicht mehr als 5 Früchte.

Exotische Früchte in der Ernährung von Kindern

Загрузка...

In der Ernährung von Kindern haben Eltern keine Eile, eine solche Frucht einzuführen, da sie bei Missbrauch einer exotischen Frucht eine allergische Reaktion hervorrufen kann. Kinder können aufgrund von aktivem Wachstum und Entwicklung die Immunität geschwächt haben, sodass selbst die sichersten Produkte Allergien oder Verdauungsstörungen verursachen können.

Ärzte empfehlen, dass Feijoa früher als ein Jahr in die Ernährung des Kindes eingeführt wird. Wenn das Baby jedoch nicht genügend Jod im Körper hat, können Sie früher Obst geben. Darüber hinaus können Sie Ihrem Kind nicht nur frisches Obst, sondern auch Marmelade, Kompotte und Marmelade von exotischen Früchten zuführen.

Die Vorteile von Obst beim Abnehmen


Es gibt keine auf Feijoa basierende Monokonudikation, da der Fötus nicht alle erforderlichen Substanzen für das normale Funktionieren des Körpers enthalten kann. Die Früchte können aber auch als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. Die Fähigkeit, den Stoffwechsel zu beschleunigen, war der Grund für die erhöhte Nachfrage nach Obst im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung. Ernährungswissenschaftler empfehlen, Feijoa auf der Basis von 100 bis 200 Gramm Obst pro Tag zu verabreichen, aufgeteilt in 2 bis 3 Dosen. So wird eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem und den Allgemeinzustand des Körpers sichergestellt.

Wie wählt man die Feijoa?

Feijoa ist eine relativ neue Frucht auf den russischen Lebensmittelmärkten, daher weiß nicht jeder, wie man sie richtig auswählt.

Grüne Früchte gelangen meistens in das Handelsnetz, da sie den Transport am besten bewältigen, während sie ihre Struktur und ihr Aussehen beibehalten, aber Sie können die unreifen Früchte nicht essen. Während des Transports trocknen sie aus und werden für den Verzehr geeigneter, und einige Früchte können verrotten, daher ist es die Aufgabe des Käufers, die richtige Frucht auszuwählen. Getrocknete und reife Früchte sind zwei verschiedene Dinge, also sollten Sie unbedingt versuchen, ob es sich um eine weiche oder gleichmäßige Hautfarbe handelt.

Wenn es nicht möglich war, reife Früchte zu finden oder deren Aussehen zweifelhaft ist, reicht es aus, eine halbreife Frucht zu kaufen und sie an einem dunklen Ort zu lassen. Nach einigen Tagen erreicht er den gewünschten Zustand und kann mit Geschmack und Ernährung zufriedenstellen.

Video: Feijoa - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...