Wie entferne ich den Kater zu Hause?

Das Kater-Syndrom ist das Ergebnis einer Vergiftung des Körpers durch Verdampfen von Ethylalkohol. Giftstoffe werden während des Zerfalls von alkoholischen Getränken, sogar Bier und Wein, gebildet. Gefährliche Verbindungen schädigen die Verdauungsorgane, die Leber und das Nervensystem. Eine Person hat starken Durst, Kopfschmerzen und Übelkeit, Drucksprünge. Um den Körper wiederherzustellen, müssen Sie das Blut und die inneren Organe von Giftstoffen reinigen und den Stoffwechsel starten.

Wasser und Sole

Symptome für einen Kater treten aufgrund einer Abnahme der Konzentration von Kalium, Magnesium und Natrium auf. Mineralien werden zusammen mit toxischen Verbindungen aus dem Körper gespült. Daher wird empfohlen, unmittelbar nach dem Aufwachen ein Glas Gurken oder Tomatenessiggurken und noch besser Kohl zu trinken. Sie erhöhen den Salzgehalt im Körper und helfen bei Kopfschmerzen.

Wenn es ständig schlecht ist, bedeutet dies, dass sich im Magen unverdaute Speiseteilchen befinden, die mit Alkohol vermischt sind. Produkte setzen Giftstoffe frei, die die Wände der Verdauungsorgane reizen. Der ideale Ausweg ist das Erbrechen herbeizuführen. Eine Person trinkt 1,5-2 Gläser Salzwasser und drückt dann seine mittleren und Zeigefinger auf die Zungenwurzel. Wenn neben halbverdauter Nahrung gelblicher Schleim mit bitterem Geschmack aus dem Magen austritt, ist das Organ vollständig gereinigt und Sie müssen kein Erbrechen mehr auslösen.

Sorbentien helfen bei Übelkeit. Zum Beispiel "Enterosgel". Die preisgünstigste Option ist jedoch Aktivkohle oder deren Analoga wie Polysorb. Die Tabletten werden zweimal täglich nach den Anweisungen eingenommen: unmittelbar nach dem Aufwachen und nach 5-6 Stunden.

Patienten, deren Sodbrennen zusätzlich zu den Symptomen eines Kater auftritt, sollten nach dem Sorbens ein Glas Wasser mit 15 g Natron trinken. Das Arzneimittel wird gerührt, um sich in der Flüssigkeit aufzulösen. Trinken Sie Schlucke. Soda kann mit 1 TL gemischt werden. Kochen oder Jodsalz.

Kopfschmerzen lindern schnell eine Kontrastdusche. Das Verfahren wird Personen gezeigt, die keine Herzprobleme haben. Andernfalls kann der Patient aufgrund eines starken Temperaturunterschieds hohen Blutdruck haben und es treten Tachykardien oder Arrhythmien auf. Whirlpools mit Kater sind kontraindiziert. Sie dehnen die Blutgefäße aus und erhöhen die Blutzirkulation, weshalb Toxine schneller in die inneren Organe aufgenommen werden. Es ist nicht notwendig, am ersten Tag nach einem lustigen Zeitvertreib die Sauna oder das Bad zu besuchen. Ja, bei hohen Temperaturen nimmt das Schwitzen beim Menschen zu, und gefährliche Substanzen werden zusammen mit natürlichen Sekreten ausgeschieden. Aber das Bad ist ein Test für das Herz-Kreislauf-System. Der Patient kann einen Hitzschlag oder eine hypertensive Krise bekommen.

Der sicherste Weg, um mit Symptomen des Kater-Syndroms umzugehen, ist, 15-20 Minuten bei Raumtemperatur unter Wasser zu stehen. Shampoos und Gele sollten am besten nicht verwendet werden, da gesättigte Gerüche Übelkeit verstärken können.

Wenn die Übelkeit abnimmt und der Puls wieder normal ist, müssen Sie nach draußen gehen. Ein Spaziergang an der frischen Luft erweckt den Körper und belebt. Sie können auf einer Bank im Park oder in der Nähe des Hauses sitzen, es ist jedoch besser, direktes Sonnenlicht zu vermeiden. UV-Strahlen beeinträchtigen das Wohlbefinden und führen zu einer Verschlimmerung der Kater-Symptome.

Säfte und Kräuterabkochen

2-3 Stunden nach dem Aufwachen müssen Sie mindestens 1 Liter Flüssigkeit trinken. Geeignetes Mineralwasser ohne Kohlensäure sowie Gemüse- und Fruchtsäfte. Gute Durstlöschung und erleichtern die Arbeit der Lebertomaten. Sie können 1-2 frische oder eingelegte Früchte essen. Rotes Gemüse enthält Vitamin C, das die Blutgefäße stärkt und die Ausscheidung toxischer Substanzen beschleunigt.

Bei Übelkeit und niedrigem Säuregehalt wird ein Cocktail mit zu Hause oder im Tellersaft empfohlen. 1-2 Tassen Tomatenzubereitung werden in die Schüssel des Mixers gegossen, 1 Hühnerprotein oder ein ganzes Ei wird hinzugefügt, mit einem Zweig Sellerie und einer Prise Salz gewürzt. Schlagen Sie das Essen glatt, trinken Sie es in einem Zug.

Wenn Alkohol-Syndrom Orangensaft nützlich ist. Besser frisch, aber geeignet und gekauft. Das Getränk enthält Ascorbinsäure und Kalium. Substanzen beschleunigen den Stoffwechsel und reinigen die Leber von schädlichen Verbindungen. Gemüse- und Fruchtsäfte werden durch Kompott aus Trockenfrüchten ersetzt:

  • getrocknete Aprikosen;
  • Pflaumen;
  • Rosinen;
  • Äpfel;
  • getrocknete Feigen

Das Brühen aus den zerkleinerten Produkten wird in eine Thermoskanne gegossen und mit kochendem Wasser gedämpft. Die Kapazität ist für 2-3 Stunden geschlossen. Mit Honig gesüßtes Kompott, Zitronen- oder Orangenscheibe dazugeben. Infusionsgetränk mit getrockneten Früchten.

Wenn Sie nach einem stürmischen Fest zur Arbeit gehen müssen, bereiten Sie morgens einen belebenden Cocktail vor, der die Leber von Giftstoffen reinigt und die Symptome eines Katerproblems reduziert. In 1 Liter Wasser die 2-3 cm lange Ingwerwurzel kochen, 500 ml Orangensaft und 200-250 ml Zitronensaft zum Gewürztee geben. Saures Getränk nachgefüllt 2 EL. l natürlicher Honig Sie trinken 150 ml, das restliche Arzneimittel wird in eine Thermoskanne oder Plastikflasche gegossen und nimmt sie mit zur Arbeit. Alle 2-3 Stunden wird ein belebender Cocktail getrunken.

Kräuter sind nicht schlimmer als Säfte und Gurken normalisieren den Herzschlag, verbessern die Leistung und stoppen die Symptome eines Katers. Medizinische Abkochungen werden aus 0,5 Liter Wasser zubereitet, zu denen Sie hinzufügen können:

  • 1 EL. l Mischungen aus Schafgarbe, Thymian und Wermut;
  • 120 g gehacktes Hypericum;
  • 20 Gramm Anisfrucht;
  • 1 TL Hopfenzapfen;
  • Samtstrom mit 4 Blumen.

Die ausgewählte Mischung oder Pflanze wird mit kalter Flüssigkeit gegossen. Im Dampfbad auf 75-80 Grad erhitzt. Bestehen Sie auf Utensilien, die mit einem Tuch oder Handtuch umwickelt sind. Vor dem Gebrauch filtern, mit natürlichem Honig süßen und den ganzen Tag in kleinen Schlucken trinken. Eine Abkochung eines Kater kann vorab vorbereitet werden und kurz vor dem Gebrauch auf Raumtemperatur erwärmen.

Hafer und Milchgetränke

Ethyldampf traf zuerst die Leber. Um die Arbeit dieses Körpers zu erleichtern und den Stoffwechsel in Gang zu setzen, müssen Sie eine Abkochung von Haferkörnern trinken. Ein Glas des Rohlings, der unter fließendem Wasser gewaschen wurde, wird mit 1,5 Liter Wasser gefüllt. Setzen Sie den Ofen für 50-60 Minuten auf. Sie machen das mittlere Feuer an und rühren es regelmäßig um, damit das Getreide nicht brennt. Es entsteht ein dickes Gelee, das vom Kuchen getrennt und mit 1h gemischt wird. l Salz Trinken Sie nach dem Aufwachen und in den ersten 3-4 Stunden.

Alkohol leidet am Magen. Starten Sie die Verdauung und entfernen Sie Übelkeit, die die Milch erwärmt. Eine Prise roter oder scharfer Pfeffer wird im Getränk gelöst. Nehmen Sie einmal 200-250 ml Geld. Diese Behandlung ist nicht für Menschen mit Gastritis und hohem Säuregehalt geeignet.

Die Arbeit des Magens und des Darms normalisiert ein Glas Kefir oder Ryazhenka. Sauermilchgetränke besiedeln die Verdauungsorgane mit nützlichen Bakterien und lösen Stoffwechselprozesse aus. Nur das Produkt muss auf Raumtemperatur erwärmt werden. Es ist ratsam, Kefir nicht mit Gurke oder Sauerkraut zu mischen, um Durchfall zu vermeiden.

Die einfachste Behandlungsmethode ist grüner Tee mit einer Zitronenscheibe. Nicht Zucker, sondern Honig wird dem Getränk hinzugefügt oder sie trinken ohne Süßungsmittel. Teeblätter enthalten Antioxidantien, die toxische Verbindungen neutralisieren und Übelkeit hemmen.

Richtiges Frühstück

Menschen mit einem Kater möchten nicht einmal auf das Essen achten, aber Ärzte empfehlen, kein Frühstück zu verpassen. Der einfachste Snack ist eine Banane. Die Frucht ist reich an Kalium, was sich positiv auf die Arbeit des Nerven- und Herz-Kreislauf-Systems auswirkt. Es enthält auch stärkehaltige Substanzen, die die gereizten Wände des Magens umhüllen und Unbehagen beseitigen.

Die Toxinkonzentration nimmt durch flüssiges Geschirr ab. Der Magen mag keine fette Suppe oder Borschtsch, aber eine leichte Brühe ist nützlich. Das therapeutische Gericht besteht aus Rinderfilet oder Hühnerbrust. Mit Karotten und Zwiebeln gekochtes Fleisch können Sie Brokkoli, etwas Kartoffel und Paprika hinzufügen.

Reisauskochen hat beruhigende Eigenschaften. Auf 1 Teil des Getreides nehmen Sie 3-4 Teile Wasser. Brei wird 25-30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Die Flüssigkeit wird vom Reis getrennt, dem Getränk wird Honig oder eine Prise Salz hinzugefügt. Die Abkochung ist nützlich für Übelkeit und Verdauungsstörungen, die durch Alkoholmissbrauch entstanden sind.

Gekochte oder Spiegeleier helfen, die Energie wiederherzustellen. Das Produkt wird mit Haferflocken oder Buchweizenbrei und leichtem Gemüsesalat, der mit Pflanzenöl gefüllt ist, kombiniert. Missbrauch von fettigem und gebratenem Essen ist es nicht wert. Der durch Alkohol geschwächte Magen verträgt keinen Speck, Chips, Halbfabrikate und Schmalz. Sandwiches mit Wurst, Butter und Mayonnaise erhöhen die Übelkeit und verursachen Erbrechen.

Zusätzliche Mittel

Kopfschmerzen saubere Zitronenschalen. Frische Schale reiben Whisky und Nase. Auf die Stirn können Sie ein Kohlblatt oder rohe Kartoffelstücke legen. Atemübungen helfen auch. Es wird nach dem Duschen durchgeführt. Eine Person füllt seine Lungen mit Luft und hält genau sechs Sekunden lang den Atem an. Dann atmet langsam aus.

Unmittelbar nach dem Aufwachen wird empfohlen, die Augen zu drehen. Links und rechts jeweils 30 Sekunden. Einfache Übungen erhöhen den Blutfluss zum Gehirn und erhöhen die Sauerstoffkonzentration, so dass der Schmerz allmählich nachlässt.

Menschen mit einem gesunden Magen können mit einem Eier-Cocktail mit den Symptomen eines Katers umgehen. Es besteht aus mit Wasser verdünntem Tafelessig und einer Prise Pfeffer. Die Produkte werden in ein geschlagenes Ei gegossen und gesalzen. Die Droge wird in mehreren großen Schlucken getrunken.

Um Übelkeit, Kopfschmerzen und unangenehmen Geruch zu entfernen, müssen Sie die Samen von Kardamom oder Thymian kauen. Suppen, Salate und Müsli werden mit Gewürzen versetzt. Bei einem starken Kater wird empfohlen, eine Pille "Alko-Prima", "Bison", "Alkozeltser", "Zenalka" oder Bernsteinsäure einzunehmen.

Was ist verboten?

  1. Eine Flasche Bier oder ein Glas Wodka kann den Kater nicht beseitigen. Alkohol sammelt sich im Körper an, und eine Person kann in einen langen Schock gehen. Selbst eine Lösung aus flüssigem Ammoniak führt zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens.
  2. Rauchen Sie erst nach einem ausgiebigen Frühstück, und es ist besser, auf Tabak zu verzichten. Nikotin verlangsamt die Stoffwechselvorgänge und erhöht die Belastung der Leber, sodass die Toxine langsamer entfernt werden.
  3. Trinken Sie keinen Kaffee oder schwarzen Tee. Starke Getränke sind schlecht für das Nervensystem und das Herz. Sie verursachen Tachykardie, Bluthochdruck und verstärken Kopfschmerzen.
  4. Essen Sie keine kalten Speisen oder Getränke. Sie verursachen Krämpfe im Magen, können Erbrechen auslösen. Alle Nahrungsmittel, Brühen und sogar Wasser werden auf 35 bis 37 Grad erhitzt.
  5. Überladen Sie den Körper nicht. Nach einem kurzen Spaziergang ist es besser, ruhig zu schlafen oder auf der Couch zu liegen. Fernsehen und laute Musik verstärken nur die Kopfschmerzen und verschlechtern die Stimmung.

Die Folgen eines stürmischen Festes werden durch Kräuterabkochen, Fruchtsäfte und das richtige Frühstück beseitigt. Mit der Katerhilfe helfen Sorbentien und spezielle Präparate, die reich an Kalium, Magnesium, Ascorbinsäure und Natrium sind. In fortgeschrittenen Fällen können Sie ins Krankenhaus gehen und eine Reinigungspipette einsetzen, die die unangenehmen Symptome schnell beseitigt und die Person wieder normalisiert.

Video ansehen: Katze alleine lassen. ab wann & wie lange Katzen alleine Zuhause lassen? Tipps & Tricks (April 2020).