Tomato Royal Robe - Beschreibung und Eigenschaften der Sorte

Gärtner, die große Tomaten bevorzugen, sollten auf die von sibirischen Züchtern gezüchtete königliche Hülle achten. Seine Früchte zeichnen sich durch große Größe, bemerkenswerten Geschmack und vielseitige Verwendbarkeit aus. Darüber hinaus können Sie dank einer guten Ernte gutes Geld verdienen.

Merkmale einer Sorte

Die königliche Mantelvielfalt wird gleichermaßen in offenen Gartenbeeten und im Gewächshaus angebaut. Ihre Pflanzen sind unbestimmt und erreichen bei Gewächshausbedingungen eine Höhe von 180 cm und in ungeschütztem Boden 90 cm. Die Blätter dieser Sorte sind mittelgroß und hellgrün. Der Ertrag ist hoch, jeder Sortenbusch kann mehr als 4 kg Tomaten produzieren.

Die Früchte des königlichen Mantels sind für ihre hohe Qualität bekannt. Charakteristisch für die Sorte ist, dass jeder Pinsel Tomaten mit identischer Form und gleichem Gewicht verleiht, was ihre kommerzielle Qualität während der Implementierung erheblich verbessert. Die Früchte sind sehr groß, ihr Gewicht kann im Durchschnitt etwa ein halbes Kilogramm betragen und die einzelnen Früchte werden bis zu 700 g groß, die Form der Tomaten ist flach rund. Die Hautfarbe ist hellrot. Im Bereich des Stammes ist ein charakteristischer grüner "Mantel" sichtbar.

Das Fruchtfleisch des königlichen Mantels ist saftig und fleischig. Der Geschmack ist charakteristisch, Zucker, was zu einem guten Nachgeschmack des Desserts führt. Trotz ihrer beeindruckenden Größe knacken Tomaten dieser Sorte nicht, tolerieren den Transport und sind lange gelagert. Diese Tomaten werden hauptsächlich in roher Form verwendet. Sie eignen sich sowohl für Sommersalate als auch für warme Speisen. Konservierte Früchte des Royal Mantels, wie andere großfrüchtige Sorten, meistens als Tomatenmark, Soßen und Saft.

Eigenschaften agrotehnika

Wie alle großfrüchtigen Sorten gibt es beim Anbau des königlichen Mantels bestimmte Feinheiten, deren Einhaltung dazu beitragen wird, Tomaten von außergewöhnlichem Geschmack zu erhalten.

  1. Der Anbau von Tomaten dieser Sorte beginnt damit, dass das Saatgut 60 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden in Sämlingen gekeimt wird. Säen Sie die Samen in Torftöpfen oder Behältern mit einer fruchtbaren Mischung aus Gartenerde mit Humus oder Torf.
  2. Um das Saatgut freundlicher zu machen, wird die Temperatur im Raum auf 23-25 ​​Grad gehalten.
  3. Wenn die Büsche groß werden, werden die Sämlinge 40 x 60 cm gepflanzt, wobei maximal 3 Pflanzen auf einem Quadratmeter aufgestellt werden. Während sie wachsen, brauchen Tomaten regelmäßige pasynkovanie, damit 1-2 Stämme im Busch bleiben und die Anpflanzungen nicht verdicken. Nach der ersten Woche des Wachstums im Boden wird die Pflanze hochgezogen und es benötigt ein Strumpfband zur Unterstützung - ein Gitter oder nur den Gewächshauskörper. Um den Ertrag an einem Stamm zu normalisieren, sollte höchstens 5 Bürsten übrig bleiben.
  4. Bei Erreichen des maximalen Wachstums und des Aussehens des letzten Fruchtclusters wird der Stängel der Pflanze oben geklemmt, wodurch das weitere Wachstum gestoppt wird und alle Nährstoffe für die Entwicklung der Frucht genutzt werden können.
  5. Um den erforderlichen Lichteinfall und die richtige Belüftung des Strauches sicherzustellen, werden die unteren Blätter normalerweise bis zu einem Drittel der Stielhöhe entfernt.
  6. In jeder Bürste der Pflanze entwickeln sich mehr als 5 Früchte, aber die typische Größe einer Sorte beträgt 4-7 erste Tomaten, der Rest wird kleiner oder völlig unentwickelt. Um den Ertrag zu steigern und die Qualität der Früchte zu verbessern, sollten Sie maximal 7 der am besten geeigneten Eierstöcke, die sich näher am Stamm der Pflanze befinden, belassen.

Die Besonderheit der wachsenden Sorten von königlichen Mänteln besteht in der Notwendigkeit, eine angemessene und regelmäßige Bewässerung der Pflanzen zu organisieren. Dadurch wird ein Austrocknen des Bodens verhindert, was meist zu fallenden Blüten und geringeren Erträgen führt. Für die richtige Entwicklung der Tomaten dieser Sorte ist außerdem eine regelmäßige Fütterung erforderlich, für die stickstoffhaltige und mineralische Düngemittel auf den Boden aufgebracht werden.

Die Sorte weist eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten auf, er hat keine Angst vor Spätherben und anderen Pilzinfektionen. Früchte können entfernt werden, wenn sie die Milchreife erreichen. Wenn sie dann an einem dunklen, kühlen Ort in einen Holzbehälter gestellt werden, reifen sie gut. Ihr Geschmack ist demnach zwar schlechter als die gemahlenen Früchte, sie haben jedoch eine ausgezeichnete Haltbarkeit und behalten ihre Eigenschaften bis zur Wintermitte.

Tomaten königliche Mantelsorten können für Gärtner eine sehr erfolgreiche Anschaffung sein, die die Früchte von köstlichem Geschmack und Qualität tragen wird.

Video: 10 Fehler beim Anbau von Tomaten

Video ansehen: Sonic's NEW BBLT Sandwich Review BLT With Extra Bacon! (September 2019).