Wie man die Nerven zu Hause schnell beruhigt

Die moderne Gesellschaft lässt uns keine Gelegenheit für ein ruhiges und maßvolles Leben. Probleme im Beruf und in der Schule, schlechte Beziehungen zu Angehörigen, materielle Verluste und Haushaltsprobleme - all dies kann unsere Stimmung zerstören und einen Sturm negativer Emotionen verursachen. Wenn eine Person angespannt ist, sich wütend, unsicher, leer und gereizt fühlt, bedeutet dies, dass ihr Nervensystem nicht in Ordnung ist.

Häufig führen emotionale Erfahrungen zu Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Verschlimmerung chronischer Erkrankungen. Um diese Konsequenzen zu vermeiden und ein angenehmes Leben für Sie zu gewährleisten, müssen Sie die Nerven beruhigen und Ihre Gedanken sofort ordnen.

Wie Sie sich mit Hilfe des automatischen Vorschlags beruhigen können

Erinnern Sie sich zuerst, warum Sie nervös sind. Manchmal ist eine Person allein durch Trägheit schlecht gelaunt. Er hat ein unangenehmes Gefühl, obwohl der Grund längst vergessen ist. Sie haben zum Beispiel Kaffee in Ihren Pass geschüttet und dieser ist unwiderruflich beschädigt. Sie beschimpfen sich für Unbeholfenheit und sind ständig darüber verärgert. Setz dich hin und denk nach. Der Pass ist bereits verdorben und es macht keinen Sinn mehr, sich darüber Sorgen zu machen. Aus Erfahrung wird er nicht gleich sein. Der Deal wurde bereits gemacht. Warum quälen Sie Ihre Nerven? Rufen Sie die zuständigen Behörden an, um zu fragen, wie das beschädigte Dokument ersetzt wird, wie viel Zeit und Geld Sie dafür aufwenden müssen. Verstehen Sie, dass dies eine ziemlich häufige Situation ist, die nicht nur bei Ihnen vorkommt. Daher ist die Sorge darüber nicht wert.

Durch die richtige Selbsthypnose kann sich eine Person ohne zusätzliche Maßnahmen beruhigen. Die meisten unangenehmen Situationen hängen nicht von unserer Teilnahme ab. Der Vorfall ist bereits passiert und Sie sollten sich keine Sorgen machen. Sie müssen nur darüber nachdenken, was Sie als Nächstes mit der Situation tun sollen. Wie gesagt, Tränen der Trauer helfen nicht. Und versuchen Sie, in jeder Situation positive Punkte zu finden. Wenn Sie eine weiße Bluse platzieren, ist dies vielleicht ein Zeichen dafür, dass Sie schon lange nicht mehr eingekauft haben?

Sedativa

Wenn die Erlebnisse so stark sind, dass das Herz in halsbrecherischem Tempo schlägt und der Kopf nicht gestört wird, sollten Sie Beruhigungsmittel nehmen. Dies sind Glycin, Navopassit, Persin und andere Mittel, die in kurzer Zeit helfen werden, das Nervensystem zu beruhigen. Unter den Hausmitteln kann eine Abkochung aus Weißdorn, Minze und Baldrian gefunden werden, die das emotionale Gleichgewicht perfekt wiederherstellen.

Wenn Sie Herzprobleme haben und anfällig für Bluthochdruck sind, sollten Sie immer über spezielle Mittel verfügen, um die Symptome zu unterdrücken. Schließlich können uns nervöse Schocks und auf der Straße überholen. Lassen Sie in der Tasche immer eine Tablette Validol und eine Flasche Corvalol.

Wie man die Nerven zu Hause beruhigt

Heißes Bad
Dies ist eine einfache Möglichkeit, sich zu entspannen und zu beruhigen. Wenn die Nerven umverteilt werden, wählen Sie ein Schaumbad mit heißem Wasser. Der Geruch von Kiefernextrakt, der auch dem Wasser zugesetzt werden kann, beruhigt die Nerven perfekt und führt zum Schlaf. In einem solchen Bad mindestens 20 Minuten einweichen, um Erleichterung und Erleichterung von den Erfahrungen zu spüren. Wenn Sie abends dieses Bad nehmen, ist der Schlaf gesund, ruhig, tief und voll.

Wasser
Wenn unangenehme Nachrichten Sie wie ein Blitz aus heiterem Himmel treffen und Ihr Herz wild zu schlagen beginnt, trinken Sie ein Glas kaltes Wasser in einem Zug. Es ist erwiesen, dass reines kaltes Wasser Zellen und Gefäße mit lebensspendender Feuchtigkeit füllt. Dies wirkt sich auf die Funktionsweise des Nervensystems aus und beruhigt es erheblich.

Spritzer Energie
Wenn alles im Innern vor Empörung platzt, ist es dringend notwendig, alle negativen Emotionen nach außen zu werfen. Finden Sie einen Grund, die alten Teller zu wechseln - zerschlagen Sie sie in Stücke! Wenn Sie weinen möchten, halten Sie keine Tränen in sich. Weinen Sie so oft Sie wollen - Sie werden sich besser fühlen.

Einige werden durch Weintherapie sehr geholfen. Wenn Sie schreien möchten, können Sie in den Wäldern oder am Ufer des Stausees die Natur genießen. Wenn Sie nicht die Zeit und Energie haben, um die Stadt zu verlassen, schreien Sie nur ein Kissen. Wirf alle deine negativen Gefühle aus, damit sie dich nicht von innen essen.

Körperliche Aktivität
In primitiven Zeiten erlebte eine Person Stress und einen nervösen Schock angesichts der Bedrohung ihres Lebens. Wenn er einen Löwen oder einen Tiger sah, wurde eine große Menge Adrenalin in sein Blut freigesetzt, was ihm half, schneller und länger zu laufen. Moderne Schocks sind in den meisten Fällen nicht mit einem Risiko für das Leben verbunden, aber der Adrenalinschub passiert trotzdem. Um den Nervenzustand loszuwerden, müssen Sie sich körperlich betätigen. Hanteln hocken, sitzen, joggen oder zumindest laufen. Dies beruhigt die Nerven und kommt dem Körper zugute.

Power
Wenn Sie ständig nervös sind, auch aus geringfügigen Gründen, bedeutet dies, dass Ihr Nervensystem aufgebraucht ist. Um es wieder normal zu machen, müssen Sie Ihre Ernährung leicht ändern. Essen Sie mehr Nahrungsmittel, die reich an Vitamin B und Fettsäuren sind. Fügen Sie Ihrer Diät Seefisch, Milchprodukte, Honig, Eier, Bohnen, Fleisch und verschiedene Öle hinzu. Wenn die Nerven am Limit sind und Sie sich sofort beruhigen möchten, reicht die Schokolade. Es trägt zur Produktion der Hormone der Freude bei - Endorphinen, die das Nervengleichgewicht wieder herstellen und die Stimmung verbessern.

Musik
Musik ist ein starkes Stimulans für positive Energie. Mit Hilfe von Musik können Sie eine Person zum Selbstmord bringen oder großartige Leistungen anregen. Schalten Sie die Musik Ihres Lieblingsinterpreten ein, um Erleichterung in den Noten und Wörtern des Songs zu fühlen. Beruhigen Sie die Nerven klassischer Melodien sehr gut. Mozart, Beethoven, Bach, Chopin - was gibt es Schöneres? Sie können auch den Geräuschen der Natur lauschen - das Singen von Vögeln, das Rauschen der Brandung oder der Waldwind erzeugen eine vollständige Nachahmung der natürlichen Umgebung.

Wenn du dich von einem Mann getrennt hast oder dein Mann dich verlassen hat, ist es am besten, starke, inspirierende Songs zu machen. Eines davon ist das legendäre Gloria Gaynor-Lied "Ich werde überleben". Sie wird Ihnen helfen, auf die Füße zu kommen, die Tränen wegzuwischen und das Leben mit erhobenem Kopf fortzusetzen.

Arbeitsweise und Ruhe
Wenn irgendwelche Probleme ernsthafte Probleme für Sie zu sein scheinen, wenn Sie vor dem Anruf schaudern und nervös sind, wenn Sie auf den Tisch klopfen, müssen Sie Ihren Arbeitsplan dringend in Ordnung bringen. Die Nervengesundheit ist nur dann gewährleistet, wenn Arbeitsweise, Schlaf und Ruhe beachtet werden. Mindestens acht Stunden am Tag schlafen. Versuchen Sie, früh ins Bett zu gehen, da die Ruhezeit bis Mitternacht als die effektivste und vorteilhafteste betrachtet wird.

Widmen Sie sich einen freien Tag. Wenn Sie Kinder haben, schicken Sie sie zu ihren Eltern oder einer Kinderfrau - eine psychologisch gesunde Mutter ist für sie einfach notwendig. Senden Sie Ihren Mann mit Freunden zum Fußball. Bleiben Sie den ganzen Tag zu Hause - nehmen Sie ein Bad, schlafen Sie etwas, lesen Sie ein Buch. Kein Internet, Telefon und Fernsehen - diese Erfindungen der Zivilisation werden Ihre Nerven nicht beruhigen.

Vernachlässigen Sie nicht den Urlaub - statt zu reparieren, wählen Sie Ausflüge in die Natur und reisen. Wenn Sie geistig arbeiten, wählen Sie eine aktive Form der Erholung. Wenn Sie körperlich arbeiten, entspannen Sie sich lieber im Sessel mit Ihrem Lieblingsbuch.

Camping
Viele nach einer schwierigen Arbeitswoche sind für die Natur ausgewählt. Spaziergänge durch den Wald, Klettern in den Bergen, Angeln, Pilze sammeln und andere Outdoor-Aktivitäten helfen, sich von Problemen zu lösen und Frieden und Einheit mit der Natur zu finden.

Sehr zweifelhafte Entspannung mit Hilfe von Alkohol. Ärzte behaupten, Alkohol sei nur ein imaginäres Beruhigungsmittel. Alkohol, der ins Blut gelangt, ist zeitweilig in Vergessenheit geraten, und am Morgen scheinen die Probleme noch schwerwiegender zu sein. Darüber hinaus führt der ständige Gebrauch von Alkohol zu einer Ausdünnung der Nervenenden.

KontrastduscheWenn der Kopf mit negativen Gedanken verstopft ist und das Herz mit Gefühlen schmerzt, müssen Sie eine Kontrastdusche verwenden. Schalten Sie die Dusche ein und stellen Sie sie so ein, dass die Wassertemperatur angenehm ist. Nachdem die Haut verwendet wurde, muss das Wasser kalt werden. Wechseln Sie hohe und niedrige Temperaturen, um die Blutzirkulation zu verbessern. Es ist nicht nur für das Nervensystem nützlich, sondern auch für die Elastizität der Haut.

Sie können nervöse Anspannung lösen, indem Sie sie mit kaltem Wasser übergießen. Wenn Sie nach draußen gehen können, gießen Sie sich einen Eimer mit kaltem Wasser. Dies trägt zu einer starken Verengung der Blutgefäße und zur Normalisierung des Nervensystems bei.

Wie der berühmte Satz sagt, sind alle Krankheiten von den Nerven. Daher müssen Sie Ihren emotionalen Zustand sensibel überwachen und auf mögliche Probleme reagieren. Suchen Sie Freude am Leben und sorgen Sie sich um nichts!

Video ansehen: Innere Unruhe besiegen - 4 Schritte zur inneren Ruhe (September 2019).